Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #5155
    Frieda
    Teilnehmer

    Hallo,

    hatte jemand im Forum eigentlich Pseudonomas aeruginosa in der Lunge und diese erfolgreich mit einer Bakteriophage (falls ja, welche?) eliminieren können? Wie viel Zeit nahm dies in Anspruch und nach welcher Zeit war eine Besserung zu spüren?

    Beste Grüße
    Frieda

    #5156
    Martin
    Verwalter

    Hallo Frieda,
    Ich kenne Personen, die Pseudomonas aeruginosa mit Phagen in der Lunge behandelt haben. Sie haben innerhalb von 2-3 Tagen eine Verbesserung gesehen. Die Behandlung dauert normalerweise 10-14 Tage. LG Martin

    #5157
    Frieda
    Teilnehmer

    Hallo Martin,
    ich habe bisher gut 2 Wochen Phagen inhaliert. Nach dem Inhalieren war es jeweils ein paar Stunden besser, aber bisher hat es keine Wende gebracht und nur den Zustand stabil gehalten.

    Hatten die von Dir erwähnten Personen jeweils SniPha 360 oder andere Phagen inhaliert?

    Viele Grüße
    Frieda

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.