Bakteriophagen und Biofilm

Biofilme sind eine extrem häufige Anpassung, die es Bakterien ermöglicht, sich in feindlichen Umgebungen anzusiedeln. Sie stellen einzigartige Probleme für Antibiotika und Biozide dar, die sowohl auf die Beschaffenheit der extrazellulären Matrix als auch auf das Vorhandensein von metabolisch inaktiven persistenten Zellen innerhalb des Biofilms zurückzuführen sind. Solche Chemikalien können hochwirksam gegen planktonische Bakterienzellen sein, […]

Neue Einblicke in die Darmflora

Die Darmflora spielt eine wichtige Rolle für die menschliche Gesundheit. In den letzten zehn Jahren hat die virale Fraktion der Darmflora , die im Wesentlichen aus Phagen besteht, die Bakterien infizieren, zunehmend an Bedeutung gewonnen. Parallel zur Entwicklung der viralen Metagenomik wurden zahlreiche neue Phagenfamilien entdeckt. Seit der Entdeckung der intestinalen Phagen durch d’Hérelle im […]

Sind lytische Bacteriophagen die Geheimwaffe zur Abtötung von Staphylococcus aureus?

Der Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA) ist einer der bedrohlichsten Mikroorganismen für die globale menschliche Gesundheit. Zu den aktuellen Strategien zur Verringerung der Auswirkungen von S. aureus gehören eine restriktive Kontrolle des weltweiten Antibiotikaeinsatzes, prophylaktische Maßnahmen zur Verhinderung der Kontamination und die Suche nach neuartigen antimikrobiellen Mitteln zur Behandlung von Infektionen bei Mensch und Tier, die […]

Bakteriophagen können in Aquakulturen Krankheiten bekämpfen.

Bakteriophagen wären ein gutes Werkzeug bei in Aquakulturanlagen, sagen Wissenschaftler in Finnland, nachdem sie entdeckt haben, dass die Viren bis zu 21 Tage in rezirkulierenden Aquakulturen überleben und eine langfristige Lösung gegen Bakterienkrankheiten sein könnten. Theoretisch könnte rezirkulierenden Aquakulturen ein ideales Umfeld für Bakteriophagen sein, Viren, die nur Bakterien infizieren, da die Phagen über lange […]

Mit Phagen gegen alkoholbedingte Leberschäden?

„Die Behandlungsmöglichkeiten für die alkoholische Hepatitis, eine Lebererkrankung, die mit hohem Alkoholkonsum verbunden ist, sind begrenzt. Studien an Mäusen zeigen, dass die für diese Erkrankung verantwortlichen Mikroorganismen durch eine virale Behandlung bekämpft werden können. 1984 benutzte sich der Mikrobiologe Barry Marshall notorisch als Versuchsperson für seine Forschung und trank den Inhalt einer Flasche mit dem […]

Phagenspezifische vielfältige Auswirkungen von Bakterienviren auf das Immunsystem

„Mit der zunehmenden Bedrohung durch Antibiotikaresistenzen ist das Interesse an der Phagentherapie (PT) als mögliche Lösung für diese Krise rasant gestiegen. In jüngster Zeit wurden mehrere Berichte veröffentlicht, die eine erfolgreiche Behandlung von Patienten mit lebensbedrohlichen antibiotikaresistenten bakteriellen Infektionen beschreiben, darunter Empfänger von Lungenalltransplantaten und die Behandlung mit gentechnisch veränderten Phagen. Darüber hinaus wurde in […]

Ein historischer Überblick über die Phagentherapie als Alternative zu Antibiotika zur Behandlung von bakteriellen Krankheitserregern

„Mit der Einführung des neuen Bacteriophage- Journals Anfang 2011 definierte Alexander Sulakvelidze Bakteriophagen als „die ubiquitärsten Organismen der Erde, die eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des mikrobiellen Gleichgewichts auf diesem Planeten spielen. Tatsächlich sind Bakteriophagen oder Phagen überall dort, wo ihr bakterieller Wirt vorhanden ist. festgestellt wurdedaß die Bevölkerungszahl der Phagen in Wassersystemen im […]

Bakteriophagen, Superbugs und der US-Soldat

„Antibiotikaresistenz ist eines der drängendsten Probleme der öffentlichen Gesundheit weltweit. Armeewissenschaftler haben eine neue Waffe zur Bekämpfung von Super-Bugs entwickelt, die Soldaten schützen und den Widerstand bekämpfen können. Bakteriophagen, ein Virus, das sich innerhalb von Bakterien infiziert und vermehrt, tötet Bakterien über andere Mechanismen als Antibiotika ab und kann gezielt gegen bestimmte Stämme vorgehen. Dies […]

Dieses Gen lässt Salmonellen resistent gegen alle Antibiotika werden

„Antibiotika waren zweifelsohne eine der wichtigsten medizinischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig entwickeln sie sich aber zu einer der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Dank einer sehr lockeren Verschreibungspraxis bei menschlichen Patienten sowie einer extensiven Nutzung von Antibiotika in der Tierzucht grassieren inzwischen weltweit – vor allem in den medizinisch ausgezeichnet versorgten Industriestaaten – sogenannte […]