Phagenspezifische vielfältige Auswirkungen von Bakterienviren auf das Immunsystem

„Mit der zunehmenden Bedrohung durch Antibiotikaresistenzen ist das Interesse an der Phagentherapie (PT) als mögliche Lösung für diese Krise rasant gestiegen. In jüngster Zeit wurden mehrere Berichte veröffentlicht, die eine erfolgreiche Behandlung von Patienten mit lebensbedrohlichen antibiotikaresistenten bakteriellen Infektionen beschreiben, darunter Empfänger von Lungenalltransplantaten und die Behandlung mit gentechnisch veränderten Phagen. Darüber hinaus wurde in […]

Ein historischer Überblick über die Phagentherapie als Alternative zu Antibiotika zur Behandlung von bakteriellen Krankheitserregern

„Mit der Einführung des neuen Bacteriophage- Journals Anfang 2011 definierte Alexander Sulakvelidze Bakteriophagen als „die ubiquitärsten Organismen der Erde, die eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des mikrobiellen Gleichgewichts auf diesem Planeten spielen. Tatsächlich sind Bakteriophagen oder Phagen überall dort, wo ihr bakterieller Wirt vorhanden ist. festgestellt wurdedaß die Bevölkerungszahl der Phagen in Wassersystemen im […]

Bakteriophagen, Superbugs und der US-Soldat

„Antibiotikaresistenz ist eines der drängendsten Probleme der öffentlichen Gesundheit weltweit. Armeewissenschaftler haben eine neue Waffe zur Bekämpfung von Super-Bugs entwickelt, die Soldaten schützen und den Widerstand bekämpfen können. Bakteriophagen, ein Virus, das sich innerhalb von Bakterien infiziert und vermehrt, tötet Bakterien über andere Mechanismen als Antibiotika ab und kann gezielt gegen bestimmte Stämme vorgehen. Dies […]

Dieses Gen lässt Salmonellen resistent gegen alle Antibiotika werden

„Antibiotika waren zweifelsohne eine der wichtigsten medizinischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig entwickeln sie sich aber zu einer der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Dank einer sehr lockeren Verschreibungspraxis bei menschlichen Patienten sowie einer extensiven Nutzung von Antibiotika in der Tierzucht grassieren inzwischen weltweit – vor allem in den medizinisch ausgezeichnet versorgten Industriestaaten – sogenannte […]

Phagencocktail reduziert Salmonellen auf einer kommerziellen Hühnerfarm

Laut der Weltgesundheitsorganisation ist Salmonella einer der wichtigsten zoonotischen Pathogene, die in Lebensmitteln vorkommen. Von Geflügelprodukten wird angenommen, dass sie die Hauptquelle für Salmonellen sind , was bedeutet, dass Salmonellen vor der Ernte bekämpft werden müssen. Bakteriophagen, die als wirtsspezifische Parasiten von Bakterienzellen fungieren, stellen eine der Alternativen zu Antibiotika dar, die zur Lebensmittelsicherheit beitragen können. In der vorliegenden Studie wurde die Wirksamkeit des […]

Antibiotika verseuchen Flüsse weltweit

„Das Forscherteam hat nach Rückständen von 14 häufig verschriebenen Antibiotika in Flüssen aus 72 verschiedenen Ländern gesucht. In fast zwei Dritteln der Proben wurden Antibiotika gefunden. Gefährliche Verschmutzungsgrade wurden besonders häufig in Asien und Afrika gemessen. Den schlechtesten Wert ermittelten die Forschenden in einem Fluss in Bangladesch: Die Konzentration des Medikaments Metronidazole, das bei Infektionen […]

Bakteriophagen reduzieren die Anzahl der pathogenen Escherichia coli in Mäusen, ohne die Darmflora zu verändern

„Wir führten eine Studie durch, um (i) die Wirksamkeit eines Bakteriophagen-Cocktails gegen Escherichia coli / Salmonella spp./Listeria monocytogenes (vorläufig FOP genannt) zu untersuchen, um einen humanpathogenen E. coli-Stamm O157: H7 in experimentell infizierten Mäusen zu reduzieren, und (ii ) bestimmen, wie sich Bakteriophagen im Vergleich zur Antibiotikatherapie auf die normale Darmmikrobiota auswirken. Insgesamt 85 Mäuse […]

Bakteriophagen in der Lebensmittelverarbeitung

„Lebensmittelbedingte Krankheiten sind trotz vieler Fortschritte in der Lebensmittelhygiene und der Überwachung von Krankheitserregern nach wie vor eine der Hauptursachen für Krankenhausaufenthalte und Todesfälle weltweit. Herkömmliche antimikrobielle Methoden wie Pasteurisierung, Hochdruckverarbeitung, Bestrahlung und chemische Desinfektionsmittel können die mikrobiellen Populationen in Lebensmitteln in unterschiedlichem Maße reduzieren, weisen jedoch auch erhebliche Nachteile auf, wie eine hohe Anfangsinvestition und […]

Pillen statt Arztbesuch

„Das eigene Kind fiebert, hat Schmerzen, hustet – was tun? Ein Arztbesuch wäre gut, doch das ist Eltern aus Kenias Slums oft nicht möglich. Stattdessen kaufen sie billige Antibiotika – mit gefährlichen Folgen. Rose Midecha weiß nicht mehr weiter. Ihr kleines Baby Collins ist seit drei Monaten krank. Ohne Pause. Er hustet und niest. Dabei […]