Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4892
    Manuela544
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich leide unter einer ständig verstopften Nase. Bin hier sehr empfindlich. Schwitze sehr schnell und bin dann je nach Wetter mal mehr mal weniger erkältet d.h. meine Nase ist mal mehr mal weniger verstopft. Durch einen Inhalierstift den ich mit Lavendel + Pfefferminzöl fülle gelingt es mir bei nur wenig verstofter Nase diese einigermaßen frei zu bekommen. Hat jemand Erfahrungen bei diesem Problem mit SniPha 360 Bakterienpagen gamacht? Kann man diese Phagenmischung mittels Inhalator in die Nase einatmen (wie bei Asthma) oder wie könnte man die Mischung in der Nase anwenden?
    LG
    Werner

    #4894
    Martin
    Keymaster

    Hallo Werner
    sorry für die späte Info:
    Anbei nähere Infos zu deiner Frage:

    lg Martin

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.