Schlagwörter: 

Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #4419
    Gaby1985
    Teilnehmer

    Vielen Dank Di68. Ich werde es erstmal an den Verhärtungen an der Wange probieren und dann auf die Narbe. Ich kann mir gut vorstellen das es hilft.

    Sollte jemand noch Erfahrung haben mit Anwendung im Gesicht bitte melden.

    Lg Gaby

    #4420
    Martin
    Keymaster

    Hallo Gaby,
    Ich weiss dass in Osteuropa Phagen auch für die Behandlung der Gesichtshaut verwendet wird.
    Evtl hilft diese Info weiter.
    Lg Martin

    #4524
    Sahra Michelle
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen.
    Erstmal vielen Dank an Martin das es dieses Forum gibt.
    Ich hab einige Fragen.
    Ich leide seit 3 Jahre an einer Scheideninfektion mit dem multiretenten e.coli Esbl Keim.
    Sowie einer chronischen Nebenhöhlenentzündung.
    Meine Frage ist wie wird den eine Scheideninfektion mit Phagen behandelt?
    Ich denke die Bakterien sitzen im Unterleib auch schon.
    Hat jemand eine Ahnung?

    Was passiert wenn man die Phagen einnimmt ?
    Ich weiß es soll keine Nebenwirkungen geben.
    Hat jemand schon Erfahrungen damit? Mit der Einnahme?

    Wie läuft die Appelmann Methode ab? Kann ich damit Testen ob die Phagen meine Bakterien eliminieren?

    Das waren jetzt viele Fragen. Aber für mich ist das alles ziemliches Neuland.
    Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen.
    Mit freundlichen Grüßen Sahra Michelle

    #4526
    Martin
    Keymaster

    Hallo Michelle
    Bei Nasennebenhöhlen Entzündungen wird eine Nasenspülung angewendet. Bei Scheideninfektionen wir die Scheide damit gespült.
    Bei der Phagentherapie geht es darum die Phagen dahin zu bekommen wo sich die Bakterien befinden.
    Mit der Appelmann Methode wird überprüft ob Phagen Bakterien lysieren. Dafür muss eine Reinkultur angelegt werden. Das heißt dass nur ein Bakterium vorliegt damit das Ergebnis nicht verfälscht wird.
    Liebe Grüße
    Martin

    #4531
    Sahra Michelle
    Teilnehmer

    Hallo Martin,vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Hab ich es richtig verstanden mit Appelman Methode kann ich erkennen ob die Phagen gegen meinen Keim wirken?
    Ganz liebe Grüße Michelle

    #4532
    Martin
    Keymaster

    Hallo Michelle
    Ja mit dem Appelmann Verfahren wird überprüft ob Phagen Bakterien lasieren können. Bei diesem Verfahren muss das Bakterium in Reinkultur vorliegen. Wenn andere Bakterien in der Probe vorhanden sind kann das zu falschen Ergebnisse führen. LG Martin

    #4533
    Ulrike May
    Teilnehmer

    Hallo Gaby,
    hast du die Phagen im Gesicht angewendet? Und hast du sie verdünnt?
    Bitte beschreibe, wie du vorgegangen bist und was das Ergebnis war.
    Danke, Ulrike

Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.