Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #4929
    TinaLisa2020
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,
    Meine Hündin hat eine Vaginitis, im Abstrich konnten Pseudonomas Aeruginosa nachgewiesen werden. Ich habe soeben den Phagencocktail bei Phage24.com bestellt und würde gerne wissen, wie ich es am besten anwende. Kann ich den Cocktail oral geben oder muss ich damit eine Scheidenspülung machen? Wie ist die Dosierung (Hund wiegt 14 kg)?

    Vielen lieben Dank!

    #4930
    Martin
    Keymaster

    Hallo TinaLisa
    Bei der Phagentherapie müssen die Phagen mit dem Wirts-Bakterium in Kontakt gebracht werden. Das wenn möglich am kürzesten Weg.
    In deinem Fall würde man Spülungen der Scheide durchführen.
    LG Martin

    PS
    Bei einer oralen Einnahmen würden nur wenige Phagen an der gewünschten Stelle ankommen da viele Phagen auf dem Weg verloren gehen.

    #4931
    TinaLisa2020
    Teilnehmer

    Hallo Martin,
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Ich habe gelesen das Pseudonomas bei einer Vaginitis auch gerne mal den Weg über die Blase hoch zu den Nieren nehmen können. Da sie eine chronische Niereninsuffizienz hat, habe ich davor natürlich etwas Angst. Könnte ich denn zusätzlich zu den Scheidenspülungen eine orale Dosis verabreichen?

    Liebe Grüße,
    Tina

    #4932
    TinaLisa2020
    Teilnehmer

    Entschuldige bitte aber ich habe noch eine Frage, muss ich die Phagen für die Scheidenspülung verdünnen?
    Liebe Grüße,
    Tina

    #4933
    Martin
    Keymaster

    Hallo Tina
    Bei Blasen oder Nierenentzündungen werden die Phagen oral eingenommen (da mein hier keinen direkten Zugang hat). In diesem Fall würde man eine Scheidenspülung und zusätzlich oral Phagen verabreichen.
    Der Phagencocktail wird unverdünnt angewendet.
    LG Martin

    #4941
    TinaLisa2020
    Teilnehmer

    Lieber Martin,
    Vielen herzlichen Dank für die Beratung!
    Ich warte jetzt gespannt auf meine Lieferung von Phage24 und werde definitiv berichten ob es uns geholfen hat (wovon ich mal stark ausgehe).
    Liebe Grüße,
    Tina

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.